Polnische Hochzeit


Traditionelle Polnische Hochzeit
-Ein Fest das Sie nie vergessen werden –

Umzug zeigen, was eine traditionelle Hochzeit ist, schauen wir uns zuerst an, was eigentlich das Wort „traditionell“ bedeutet? Das Wörterbuch gibt uns folgende Definition: „eine Tradition entsprechend, schon lange bekannt und angewandt und eng mit der Kultur des Landes verbunden“. In Bezug auf die traditionelle polnische Hochzeit bedeutet das, dass es sich um eine Hochzeithandelt, wie es schon unsere Großeltern, oder zumindest die Eltern des Brautpaares gefeiert haben. Die polnische Tradition und Kultur ist auf dem Fundament der katholischen Religion aufgebaut und ist sehr stark mit christlichen Leitlinien verbunden, angelehnt an die Heiligen Zehn Gebote.
Das Wetter am Hochzeitstag hat eine wichtige Bedeutung. Regnet es, wird das Brautpaar reich sein. Sonne bringt Glück und Freude.
Nach der Zeremonie werden die Eheleute von den Gästen empfangen und mit Reis oder Münzen beworfen – als Symbol für Fruchtbarkeit und zukünftigen Wohlstand.

„Zycze Wam wszystkiego najlepszego na nowej drodze zycia.“
„Ich wünsche euch alles Gute auf Eurem neuen Lebensweg“

Polterabend– "Wieczor kawalerski"
„Scherbenbringen Glück“ - ein Hochzeitsbrauch, bei dem durch das Zerschlagen von z.B. Porzellan, Keramik und Blumentöpfen dem Brautpaar eine gute Ehe gewünscht wird. Es symbolisiert den Abschied vom Ledig-Sein und findet oftmals vor dem Haus der Braut statt. Ein traditionelles Gericht für den Polterabend ist die Hühnersuppe, da Hühner ein Symbol für Fruchtbarkeit sind und früher dem Brautpaar Hühner geschenkt wurden. Brautpaare feiern ihre Junggesellenabschiede ab Abend oder am Wochenende vor der Hochzeit. Auch in Polen bedeutet dieser Abend – „der letzte Abend in Freiheit“ - für das Brautpaar ein symbolisches Ende der Unabhängigkeit und den Beginn einer romantischen Zukunft zu Zweit.

Hochzeitszeremonie
Traditionsgemäß kommt der Bräutigam (pan młody)kurz vor der Hochzeitsfeier mit seinen Eltern zum Haus der Braut. Oft folgt ihm die Hochzeitskapelle und spielt dabei traditionelle polnische Hochzeitslieder. Im Haus der Braut wird das Brautpaar von den Eltern mit Brot und Salz begrüßt, bekommt den Segen und danach fahren alle gemeinsam ins Standesamt und direkt im Anschluss in die Kirche zur kirchlichen Trauung.
Das Hochzeitspaar geht gemeinsam zum Altar, gefolgt von Trauzeugen, den Eltern des Paares und dem Rest der Familie. Traditionell gehen alle Männer auf der Seite des Bräutigams und alle Damen auf der Seite der Braut. Eine Besonderheit gibt es im Unterschied zur deutschen Tradition: In Polen gibt es keine Brautjungfern!

Drei Tage feiern
Traditionsgemäß wird die Braut von ihrem Ehemann über die Schwelle getragen, indem die Hochzeitsfeier stattfinden wird. Darauf legt man in Polen sehr großen Wert. Im Anschluss wird drei Tage und drei Nächte langgefeiert. Polnische Hochzeiten sind sehr außergewöhnlich und umfassen häufig über hundert Gäste – auf dem Land wird noch ausgiebiger gefeiert, als in der Stadt. Das Brautpaar wird mit Brot, Wasser und Salz begrüßt. Dem Brauch nach müssen sie von jeder der drei Speisen kosten. Das Brot und das Wasser sind ein Symbol dafür, das dem Ehepaar niemals an etwas mangeln wird. Das Salz steht für die schwierigen Momente, die sie gemeinsam überstehen werden.
Am Anfang der Hochzeitsfeier gibt es den gemeinsamen Toast. Der erste Trinkspruch und gleichzeitig das erste Lied ist das so genannte „Sto lat“, was wörtlich übersetzt „hundert Jahre“ bedeutet. Damit stoßen die Gäste auf die Gesundheit und auf ein glückliches Leben für das Brautpaar an.

„Sto lat, sto lat niech zyje, zyje nam,
Sto lat, sto lat niech zyje,zyje nam,
Jeszcze raz, jeszcze raz, niech zyje, zyje nam, niech zyje nam…“

Eine Tradition besagt, dass sich die Gäste anstellen oder einen Kreis um die Braut herum bilden, um mit ihr zusammen zu tanzen. Wenn jemand der Gäste mit dem Brautpaar tanzen möchte, muss der jenige symbolisch eine kleine Spende in einen Korb oder Hut legen.
Nach der Empfangs-Party, gibt es am darauffolgenden Tag eine weitere Feier die so genannten „Verbesserungen“ (poprawiny). Diese Feierlichkeit wird traditionell im Haus eines der Elternpaare des Brautpaares gefeiert.

12Uhr Schleier abziehen/werfen
In der Zeit der „Oczepiny“ sieht ein beliebter traditioneller Brauch in Polen den Schleierwurf vor. Um Mitternacht trennt sich die Braut von ihrem Schleier (welon, czepek) und wirft ihn den Junggesellinnen zu. Anschließend tanzen die verheirateten Frauen um die Braut herum. Sie wird nun als offiziell verheiratet betrachtet. Für die frisch verheiratete Frau symbolisiert dieses Ritual den Übergang von der jungen- zur verheirateten Frau. Früher war der Schleier ein Geschenk der Taufpatin für die Braut. Dieser Schleierwurde als etwas sehr besonderes betrachtet und wurde in der Kirche und zu bestimmten Volksfesten getragen.
Entsprechend wirft der Bräutigam seine Fliege bzw. seine Krawatte den Junggesellen zu. Den glücklichen Fängern gehört der nächste Tanz.
Im Anschluss wird die Hochzeitstorte angeschnitten und an die Gästeverteilt.

Die traditionelle polnische Küche
Die Hochzeitsfeier dauert meistens die ganze Nacht und dabei darf die traditionelle polnische Küche, die viele leckere Spezialitätenbietet, natürlich nicht fehlen, wie z.B. rote Beete Suppe (barszcz czerwony), Eintopf (bigos), gefüllte Teigtaschen (pierogi),gegrilltes Fleisch und Gemüse, Kartoffeln im Bratensaft und ein Torten- und Früchte-Buffet.

Es gibt einiges zu organisieren, wenn man eine traditionelle polnische Hochzeit planen möchte. Wir stehen Ihnen hierbei gerne mit Rat und Tat zur Seite. Mit unserem professionellen Team unterstützen wir sie gerne kompetent im Bereich der Hochzeits-Planung, und einem Foto- und Video-Service. Was wäre eine Hochzeit ohne Musik? Wir finden für Sie die passende Hochzeitsband oder den passenden DJ.
Wenn sie Zeitmangel haben oder einfach nur Unterstützung bei der Planung und Umsetzung ihrer Ideen brauchen, melden sie sich einfach unverbindlich bei uns über unser Kontaktformular (Deine Anfrage). Wir stimmen alles auf Ihre persönlichen Wünsche ab.
Damit Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Ereignis in Ihrem Leben wird







Tags:

Deutsch-Polnisches Hochzeitsportal, Hochzeit, Polnische Hochzeit, wesele, Polnische Dj, Hochzeiten, heiraten, Dj w niemczech, Polnische Hochzeiten, Hochzeitsbranchenbuch, Polnische Hochzeitsmusik, Hochzeitsshop, Braut, Hochzeitsfotos, Polacy w Niemczech, Hochzeitsforum, Hochzeitsplanung, polskie wesela w niemczech ,Deutsch-Polnische Band, Hochzeitsorganisation, Brautmoden, Hochzeit-PL, Hochzeitsmesse, Gewinnspiele,Hochzeitsratgeber, portal weselny w niemczech, moda ślubna, prasa ślubna, suknie ślubne,  domy weselne,ślub w niemczech, fotografia ślubna, Dj w niemczech, Hochzeit Video, zespoły ślubne, Hochzeitsfotos, poradnik pary młodej, Hochzeitsfotograf, organizacja wesela,  Hochzeit-TV, Polonia w Niemczech, Hochzeit Flohmarkt





.
Facebook Google Plus Twitter